Kunden...

Fachleute (USA & Kanada)...

"Sehnenverletzungen sind bedauerlicherweise Alltag bei Sportpferden egal ob Rennsport, Vielseitigkeit, Springreiten oder Polo. Diese brauchen normalerweise viel Zeit und in den ersten Fällen der Spanutzung  konnte ich kaum glauben wie hoch der Prozentsatz der Regeneration, mit Ergebnissen die ich in meinen 35 Jahren tierärztlicher Erfahrung nicht erlangt hatte, war.
Trainer, die das Spa regelmäßig nutzen haben schnell festgestellt, dass es einen großen finanziellen Nutzen im Bezug auf die Gesunderhaltung ihrer Pferde während der Trainingsphase gibt.“


Professor Evan Hunt BVSc MVSc PhD GDip ed Tert MRCVS, University of Sydney Orange, Australia

 

".....kryotherapie, angewandt im unteren Beinbereich eines Pferdes, verbessert Pathologie und Symptome von Hufrehe sicher und effektiv." (Van Eps and Pollitt 2009).




JVan Eps, A.W. and Pollitt, C.C. (2009) Equine Laminitis model: cryotherapy reduces the severity of lesions evaluated 7 days after experimental induction with oligofructose. Equine vet. J. 41, doi: 10.2746/042516409X042444953.




 

"Wir eröffneten das „S Bar S mobile Spa“ im September 2012. Seitdem fahren wir zu nahe gelegenen Turnieren oder behandeln Pferde bei uns Zuhause. Zusätzlich zu unseren wöchentlichen und monatlichen Behandlungen für gesunde Sportpferde laden wir auch Rehabilitationspatienten, die eine tägliche Spabehandlung benötigen, ein. Eine mobile Einheit zu haben ist sehr vorteilhaft und meistens sind wir damit bei Barrel Racing Turnieren, aber nur weil Familiemitglieder teilnehmen. Wir fahren aber auch in Privatställe und bauen dort das Spa auf, normalerweise mit 20 Pferden täglich im Spa. Kürzlich haben wir bei einem Barrel Race an einem Wochenende ca. 60 Pferde behandelt. Wir haben am ersten Tag den Überblick verloren!
Wir sind absolut begeistert von den Vorteilen der regelmäßigen Nutzung des ECB Spa. Wir hatten fantastische Ergebnisse mit alten und neuen Sehnenverletzungen. Sehnen, die bei der Ankunft empfindlich und geschwollen waren, wurden nach einigen Tagen der Behandlung widerstandsfähiger und dünner. Verschiedene Kunden haben erzählt, dass ihre Pferde besser laufen als je zuvor. Wir könnten mit unserem ECB Spa nicht glücklicher sein!“   


Kirk Shumpert, DVM, Courtney Shumpert, DVM

"Manchmal sind die einfachsten Ideen die Brilliantesten. Wir alle kennen den Effekt von Eiswasser auf eine Entzündung und von Salwasser auf Wunden. Das Problem ist, dass unsere Industrie in der Tradition gefangen war. Gefangen, indem man Techniken aus dem 20 Jhr. in einer Welt voller Fortschritt des 21 Jhr. anwendete. Das Equine Spa hat sehr effizient das Konzept der altbewährten entzündungshemmenden Behandlung mit hochmoderner Technik vereint.
Ich wurde an das Equine Spa herangeführt, als sich einer meiner Patienten Better Talk Now eine offene Wunde nach einem Rennen in Saratoge, NY zuzog und diese sich infizierte. Wir beschlossen die Eigenschaften der kalten Salzwassertherapie des Equine Spa zu nutzen um den Heilungsprozess zu unterstützen und weitere Komplikationen zu vermeiden. Drei Mal täglich eine zehnminütige Behandlung war alles was wir benötigten. Die Wunde ist nicht länger ein Problem. 

Natürlich ist der finanzielle Aspekt in unserem Beruf immer ein Faktor, aber hier ist ein Produkt das teuer wäre wenn man es NICHT hätte. Die Nutzung geht viel weiter als mein erwähntes Beispiel. Die Möglichkeit des Equine Spa das Pferdebein in solcher Geschwindigkeit komplett abzukühlen könnte den Gebrauch von traditionellen Methoden, welche mehr Zeit und Aufwand benötigen, überflüssig machen.

Noch einmal, die Schlichtheit und die Ergebnisse des Equine Spa sind in unserer Branche unangefochten."

 

Dr Luis A. Castro, DVM. Vizepräsident Teigland, Franklin & Brokken, DVM's, PA, USA